Wahlen fmpro Vorstand – neue Mitglieder

6. April 2017 in     

Anlässlich der GV standen auch Wahlen an, beispielsweise die Wiederwahl von Peter Klopfenstein. «Ich möchte mithelfen, mit fmpro ins Zeitalter 4.0 einzutreten», sagte er und wurde einstimmig wiedergewählt.

Hans Burger trat aus dem Vorstand zurück. Er vertrat den Bereich Maintenance äusserst aktiv, kann dies aber aufgrund eines stetig zunehmenden Arbeitsaufwandes im Unternehmen nicht mehr wahrnehmen. Der Vorstand wird deshalb aber nicht kleiner. Im Gegenteil. Gleich drei kompetente Persönlichkeiten stellten sich zur Wahl und wurden allesamt einstimmig in den Vorstand gewählt:

 

  •  Cécile Gut, Leiterin Facility Management und Mitglied der Geschäftsleitung des Alterszentrums Sumiswald sowie Vorstandsmitglied der Regionalgruppe Bern. Sie wird im Schwerpunkt Hospitality Management und Healthcare aktiv sein.
  • Karin Schaad, Senior Business Consultant bei ISS Facility Services AG. Die weltweit gut vernetzte Fachfrau übernimmt die Schwerpunkte Facility Management, Romandie und internationale Beziehungen.
  • Philipp Glogg, Leiter Fahrzeugsysteme und Bildung bei den Basler Verkehrsbetrieben BVB. Er wird die Themen Industrielle Instandhaltung und Bildung vertreten.

 

Der Vorstand in neuer Formation (v.l.): Daniel Krebs, Karin Schaad, Thomas Roth, Nicole Piot, Jürgen Hofmaier, Cécile Gut, Peter Klopfenstein, Philipp Glogg und Geschäftsleiter Rainer Artho – Präsidentin Susanne Baumann fehlt auf dem Bild. (Bild: Stefan Kühnis)

 

 

 

Weitere Artikel aus