Betriebsleiter/-in in Facility Management (BFM)

Dipl. Betriebsleiter/in in Facility Management HF
(bisher Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin / Hauswirtschaftlicher Betriebsleiter HF)

Der Abschluss der Ausbildung ermöglicht den direkten Berufseinstieg als dipl. Betriebsleiter/in in Facility Management HF, z.B. als Leiter/in Hotellerie, Ökonomie, Hauswirtschaft, bzw. funktionsspezifisch als Leiter/in Reinigung, Wäscheversorgung, Gastronomie etc.

Ihre Zukunft

Sie wollen kunden- und wirkungsorientierte Dienstleistungen anbieten, um damit das Kerngeschäft des Betriebes zu unterstützen. Im dynamischen Arbeitsfeld Facility Management übernehmen Sie Fach- und Führungsverantwortung in den Bereichen Gastronomie, Reinigung und Wäscheversorgung.

Ihr Weg

Sie sehen sich als versierte und selbstbewusste FM-Führungsperson. Die entsprechenden Kompetenzen erwerben Sie an der BFF Bern in einem anspruchsvollen HF-Studium und in Praxisbetrieben. Dabei sind Sie schon im Facility Management tätig oder streben den Berufseinstieg an.

Ihre Kontakte

Sie führen Mitarbeitende, die oft verschiedenen Kulturen angehören. Sie arbeiten eng zusammen mit der Gesamtleitung sowie den Leitungspersonen anderer Abteilungen, wie z.B. der Produktion, Pflege, Betreuung. Kontakte mit Kundinnen und Kunden bzw. Bewohnerinnen und Bewohnern Ihres Betriebs bereichern Ihren Arbeitsalltag.

Ihre Umgebung

Sie übernehmen fachliche und personelle Verantwortung durch Ihre fundierte Fachkompetenz im Facility Management von Spitälern, Heimen, Bildungs- und Tagungszentren, Hotels und anderen öffentlichen, gemeinnützigen oder privatwirtschaftlichen Betrieben.

Titel und Ausbildung

Das eidgenössisch anerkannte Diplom als dipl. Betriebsleiter/in in Facility Management HF kann an der BFF Bern erworben werden.

Ausschreibung und Anmeldung bei der BFF Bern

Rahmenlehrplan