Experten

    

Durch die steigende Zahl der Prüfungskandidaten steigt auch der Bedarf an gut qualifizierten Expertinnen und Experten.

Im Vordergrund der Expertentätigkeit steht die Absicht, mittels persönlichem Einsatz zum guten Gelingen, resp. zu einer hohen Qualität der Berufs- und Höheren Fachprüfungen fmpro beizutragen.

Als Experte profitieren auch Sie:

  • Die Experten werden bei den Korrekturarbeiten mit dem aktuellen Grundwissen, das auf Grund der Erfahrungen laufend verbessert wird, ausgestattet. Sie sind damit in Bezug auf neue Entwicklungen, Normen etc. in der Instandhaltung auf dem neuesten Stand.
  • Im Rahmen Ihres Einsatzes als Experte lernen Sie weitere Kaderleute aus der Praxis kennen. Dies ermöglicht einerseits den Austausch von Erfahrungen und andererseits den Aufbau eines persönlichen Netzwerks, welches Ihnen in Ihrem Berufsalltagvon hohem Nutzen sein kann.
  • Als Experte können Sie ihr Fachwissen aus Theorie und Praxis aktiv einbringen und damit zu einer kontinuierlichen Verbesserung der Höheren Fachprüfung beitragen.
  • Zu guter Letzt vertiefen Sie im Rahmen des Experteneinsatzes auch Ihr eigenes Know-how in der Instandhaltung.

Rekrutierung der Experten

Als neue Experten können durch die fmpro zuhanden der Prüfungskommission folgende Personen vorgeschlagen werden:

  • Absolventen der Berufs- und Höheren Fachprüfungen fmpro
  • Fachleute aus den Bereichen Instandhaltung und Facility Management, welche das Anforderungsprofil für die Expertentätigkeit erfüllen.

Über die Aufnahme von neuen Experten in den Expertenpool entscheiden die Prüfungskommissionen IHF / IHL und FML.

Bewerbung als Experte bei fmpro

Sie können sich mit folgenden Unterlagen als Experte bei fmpro bewerben:

Sie müssen das Personalblatt ausfüllen und uns mit einem Lebenslauf zusenden. Die unterzeichnete Expertencharta (Rechten und Pflichten eines Experten) muss ebenfalls mit dem Personalblatt an uns zugestellt werden. Sie sehen hier zur Info das Profil/Leitfaden für Experten entweder IHL oder FML. Die eingereichten Unterlagen werden dann an der nächsten PK-Sitzung besprochen.

 

Bitte senden Sie die ausgefüllten Unterlagen an:

fmpro Schweizerischer Verband
für Facility Management und Maintenance
Geschäftsstelle
Grindelstrasse 6
CH – 8304 Wallisellen

oder per Mail an examen@fmpro-swiss.ch