Berufsprüfung Instandhaltungsfachleute – Informationen zur neuen Prüfung

4. Oktober 2017 in     

Das neue Prüfungskonzept für die eidgenössische Berufsprüfung Instandhaltungsfachleute ist bereits in Kraft und die erste Berufsprüfung findet im Frühling 2018 statt. Die Berufsprüfung nach neuem Konzept wird terminlich im gleichen Turnus (Frühling/Herbst) stattfinden. Die letzte Prüfung nach der alten Prüfungsordnung findet diesen Herbst vom 13. – 16.11.2017 statt.

Repetenten nach alter Prüfungsordnung haben zwei Mal die Gelegenheit die Prüfung zu wiederholen. fmpro bietet im Jahr 2018 zwei Mal die Gelegenheit zur Wiederholung der Prüfung. Wer die Möglichkeit von zwei Repetitionen sicherstellen will, muss zwingend das erste Mal an der Repetitionsprüfung im Frühjahr 2018 teilnehmen.

Repetenten, die erst im Herbst 2018 zur ersten Prüfungswiederholung antreten, werden keine Möglichkeit für eine zweite Repetition erhalten. Ab dem Jahr 2019 werden die Berufsprüfungen nur noch nach der neuen Prüfungsordnung durchgeführt.

Die Wiederholungsprüfungen nach alter Prüfungsordnung im Jahr 2018 ist den Repetenten vorbehalten. Es ist nicht möglich, als Erstkandidat an der Prüfung teilzunehmen. Kandidaten, welche die Vorbereitungskurse bei unseren Schulungspartnern nach bisherigem Konzept besuchen, müssen zwingend an der Herbstprüfung 2017 teilnehmen.

Prüfungsdaten nach altem Prüfungskonzept:

–        13. – 16.11.2017

Wiederholungsprüfungen nach altem Prüfungskonzept:

Frühling 2018:                     12. – 14. März 2018
Anmeldeschluss:                30. August 2017 (oder nach Absprache)
Umsetzungsbericht:          Einreichung bis 19. Januar 2018

Herbst 2018:                       24. – 26. September 2018
Anmeldeschluss:                15. März 2018
Umsetzungsbericht:          Einreichung bis 15. Juli 2018

Berufsprüfungen nach neuem Prüfungskonzept 2018:
–        12. – 14. März 2018
–        12. – 14. November 2018

Detailinformationen zum Anmeldeschluss, Zulassung sowie das Anmeldeformular finden sie auf der Website www.fmpro-swiss.ch

Bei Unsicherheiten wenden Sie sich bitte an das Prüfungssekretariat von fmpro Tel. 058 680 48 29 oder bildung@fmpro-swiss.ch

Weitere Artikel aus