Netzwerkanlass Instandhaltung zum Fachthema Flexibilität und Agilität

18. Juni 2020 in     

Der traditionelle fmpro Instandhaltungstag war dieses Jahr im KKW Gösgen geplant und angekündigt worden. Aufgrund starker Einschränkungen durch die Covid-Situation in Gösgen ist eine Durchführung im gewohnten Rahmen nicht mehr realisierbar.

Neu bieten wir als Ersatz für den IH-Tag eine Netzwerkveranstaltung in reduzierter Form an.

Diese Veranstaltung findet am 30. September 2020 im Kulturhaus Teufelhof in Basel statt, nachmittags ab 16.00 Uhr. Die Referate behandeln das Thema Flexibilität und Agilität. 

Nicht erst seit diesem Frühjahr sind flexibles Handeln aufgrund veränderter Markt- und Rahmenbedingungen sowie agile Organisationsformen ein grosses Thema in der Industrie und in der Instandhaltung. Die ausserordentliche Situation rund um das Covid hat uns diese Anforderung an Produktion und Instandhaltung aber nochmals eindrücklich vor Augen geführt. Sei dies in kurzfristigem hoch- oder runterfahren von ganzen Produktionsstätten oder Gebäudeinfrastrukturen.

  • Einstiegsreferat „Agilität und Flexibilität“, Dr. Daniela Giebel
  • Praxisbeispiel BLT, Philipp Glogg

Abgerundet wird die Veranstaltung durch einen Apéro riche welcher uns Zeit fürs Networking bietet. 

Teilnahmegebühr CHF 60.00 (Mitglieder), CHF 100.00 (Nichtmitglieder)

Anmeldungen per E-Mail an: info@fmpro-swiss.ch

 

Weitere Artikel aus