Virtuelle Veranstaltungen fmpro

29. Januar 2021 in     

Die physische Durchführung von Netzwerkanlässen und fmpro Academy Kursen ist Corona-bedingt aktuell nicht möglich. fmpro lanciert in dieser Situation virtuelle Angebote in Form von kurzen Impulsreferaten über den fmpro Webcast sowie über die virtuelle Durchführung von fmpro Academy Kursen. Nachfolgend ein Ausblick auf die kommenden Veranstaltungen im Februar und März 2021 (für weitere Informationen klicken Sie auf den Veranstaltungstitel):

Salärstudie 2020 – Bildung und Verantwortung zahlen sich aus
2.2.2021, 16.30 – 17.30 Uhr – fmpro Webcast

Wie sind die aktuellen Salär Benchmarks bei Mitarbeitenden auf Fach- und Führungsebene? Wo stehen Sie in Ihrer persönlichen Entwicklung? Diese Veranstaltung zeigt die Erkenntnisse und Schlussfolgerungen aus der Salärstudie 2020 auf.

Fördergelder für energetische Massnahmen
24.2.2021, 15.00 – 15.45 Uhr – fmpro Webcast; Netzwerk TGM

Experten der Firma Enerprice erläutern, wo und wie Fördergelder (ProKilowatt/KLiK) für energetische Massnahmen beantragt werden können. Zudem wird aufgezeigt, wie Zielvereinbarungen mit der Energieagentur der Wirtschaft abgeschlossen und umgesetzt werden.

Klimaschutz: Grundlagen und Wirkung des Energieverbrauchs
4.3. und 11.3.2021 – fmpro Academy; Kurs in 2 Blöcken, jeweils von 15.00 – 17.00

Die Teilnehmenden erkennen die Relevanz von Energiemanagement für einen aktiven Klimaschutz. Sie lernen die Grundzüge und den Einfluss von Energiemanagement auf dem energetischen Fussabdruck eines Gebäudes kennen. 

Gebäudeschutz im Betrieb durch das FM
10.3.2021, 16.00 – 17.00 Uhr – Webinar ZHAW IFM in Kooperation mit fmpro und IFMA

Welche Naturgefahren sind besonders relevant? Welche Aspekte beeinflussen das Risiko? Worin liegen typische Probleme bei der Notfallorganisation? Dieses Webinar soll das Bewusstsein für das Thema Naturgefahren schärfen, Fakten und praktische Empfehlungen vermitteln und hilfreiche Informationsquellen sowie Praxistools aufzeigen.

Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich.

Webcasts und Webinare sind kostenlos, Academy Kurse mit Teilnahmegebühr.

Wir freuen uns, wenn Sie unsere virtuellen Angebote nutzen.

Weitere Artikel aus

  • FM Salärstudie 2020
    Im Rahmen der FM Salärstudie 2020 wurden nach 2002, 2006, 2010 und 2013 die...