fmpro Fachtagung im Technopark Zürich – 16.9.2021

17. August 2021 in     

Am 16. September 2021 findet im Technopark Zürich die fmpro Fachtagung zum Thema

„Was werden wir aus der Pandemie mitnehmen?“

statt. Spannende Referate zu dieser Fragestellung sind:

Corona als Katalysator – von der Kaffeemaschine zum Beatmungsgerät in wenigen Wochen
Die Firma Thermoplan produziert in normalen Zeiten Kaffeemaschinen. Innert kürzester Zeit ist es der Firma gelungen, Beatmungsgeräte herzustellen. Welche Faktoren ermöglichen eine solche Unternehmensleistung?

Resilienz – Innere Stärke für Alltagsturbulenzen
Hohe Arbeitsdichte, komplexe Prozesse, Personalausfall, laufende Veränderungen im Betrieb, Budgetrestriktionen, wenig Zeit für Planung und Strategien. Facility Manager sind stark gefordert. Resilienz ist in dieser Situation eine Schlüsselkompetenz, die kann trainiert werden.

Langzeit-Auswirkungen des (zu?) schnellen Digitalisierungsschubs
Die mit dem Digitalisierungsschub verbundene Komplexität für Mitarbeitende wie auch für das Management von Unternehmen ist nicht zu unterschätzen. Eine Auseinandersetzung über das, was da passiert und die Herausforderungen, die sich daraus ergeben.

Die Podiumsdiskussion thematisiert die zu erwartenden Veränderungen in den verschiedenen Disziplinen des Facility Managements.

Das abschliessende Highlight: Der Apéro riche bietet Zeit für den persönlichen Austausch und das Networking!

Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung unter: fmpro Fachtagung

Weitere Artikel aus