Gesundheitsförderliche Büroräume

10. Juni 2015 in      ,

Wird ein Büroraum gestaltet, liegt der Fokus meistens auf ökonomischen Faktoren wie Flächenwirtschaftlichkeit oder Energieeffizienz und weniger auf der Gesundheit der Mitarbeitenden. Doch die Büroraumgestaltung kann auch darauf Einfluss nehmen.

Text: Jennifer Konkol*, Stefanie Lange*, Prof. Dr. Lukas Windlinger*

Gesunde Arbeitsplätze
Gesunde Arbeitsplätze

Ein Grossteil der Arbeitnehmenden in der Schweiz verrichten Bürotätigkeiten und verbringen viel Zeit an ihrem Büroarbeitsplatz. Wird ein Büroraum gestaltet, legen die Beteiligten meist ihren Fokus auf ökonomische Faktoren wie Flächenwirtschaftlichkeit oder Energieeffizienz und weniger auf die Gesundheit der Mitarbeitenden. Und das, obwohl kaufmännisch-verwaltende Berufe inzwischen die grösste Zahl von krankheitsbedingten Ausfalltagen verzeichnen. Insbesondere die psychisch bedingten  Ausfallzeiten haben in den letzten Jahren immens zugenommen.

Es stellt sich die Frage, inwiefern die Büroraumgestaltung Einfluss auf die Gesundheit der Mitarbeitenden nehmen kann.

Hier finden Sie den Text in ganzer Länge:  Gesundheitsförderliche Büroräume

Weitere Artikel aus