SAHF

    

Die SAHF bezweckt unter Wahrung der Eigenständigkeit der Ausbildungsinstitutionen die Zusammenarbeit der Berufsverbände und Vertretungen von verwandten Organisationen der Arbeitswelt, der Arbeitgeberverbände, grosse Arbeitgeber und der Bildungsanbieter für Fach- und Führungspersonen in Hauswirtschaft / Facility Management.

E-Mail: info@sahf.ch

Aktuelles

Der Berufstitel Hauswirtschaftliche Betriebsleiter/in HF wird vom neuen Berufstitel Betriebsleiter/in in Facility Management HF abgelöst. Der neue wie der alte Titel sind gesamtschweizerisch anerkannt. Alle Personen, die ab 2007 den HF – Studiengang an der BFF begonnen und erfolgreich abgeschlossen haben, können ihr bisheriges HBL Diplom in ein BFM Diplom umwandeln lassen.

Für Absolventinnen und Absolventen der Jahrgänge mit Studienbeginn ab 1998 (BFF und Baldegg) wird es nach Inkrafttreten des neuen BFM Rahmenlehrplans möglich sein, den  neuen Titel auch ohne Diplomumwandlung zu tragen (ca. ab Ende 2014).

2015: Erweiterung der SAHF zu einem FM Bildungsnetzwerk
2014: Neuer Titel BFM HF ab 1.2.2014 in Kraft
2013: Vorarbeiten für die Titeländerung

  • HBL HF (Hauswirtschaftliche Betriebsleiter/in HF)
  • BFM HF (Betriebsleiter/in in Facility Management HF)

2009: Vorprojekt OdA

2008: Rahmenlehrplan für die/den dipl. Hauswirtschaftliche/n Betriebsleiter/in HF – Entstanden unter der Trägerschaft der SAHF:

2007: Schweizerisches Berufsbildungssystem/ Facility Management, Hauswirtschaft und Gastronomie:

Jahresberichte

» SAHF Jahresbericht 2013  

Linkliste