fmpro academy

Über die fmpro academy bieten wir Weiterbildungskurse zu aktuellen Themen in verschiedenen Regionen an. 

fmpro academy: gezielte Weiterbildung in FM und Maintenance
fmpro academy: gezielte thematische Weiterbildung

Weiterbildungen 2020 der fmpro academy

Das Programm für die zweite Jahreshälfte 2020 umfasst 7 Kursangebote:

  • Reinigung – Effizienzsteigerung und Kostenoptimierung durch neue Technologien
  • FM Anliegen in Bauprojekten vertreten
  • Umzugsmanagement – betriebliche Umzüge planen, durchführen und begleiten
  • Flächenoptimierung im Kontext moderner Arbeitswelten
  • Klimaschutz Grundlagen und Wirkung des Energieverbrauchs
  • Klimaschutz durch aktives Energiemanagement
  • Klimaschutz als Managementaufgabe

Informieren Sie sich nachfolgend über die Inhalte, Termine und Details zur Teilnahme:

Reinigung – Effizienzsteigerung und Kostenoptimierung durch neue Technologien

Flyer  , pdf mit detaillierten Informationen zu Anmeldung und Kosten

Zielgruppe
Führungskräfte im Reinigungsbereich, welche in Ihrer Funktion als Beeinflusser / Entscheidungsträger fungieren, oder an Projekten in der Digitalisierung arbeiten.

Kursziel
Die Teilnehmer/innen haben einen Überblick der digitalen Möglichkeiten erlebt. Können die Möglichkeiten und Vorteile für ihr Unternehmen ein- und abschätzen. Sie haben die Erfassung und das Tracking digitaler Leistungen im Reinigungsbereich gesehen. Zudem haben sie einen Überblick der technologischen Leistungen in der Robotik erhalten.

Veranstaltungsdaten /-orte

  • 6. November 2020 / Westlink Tower & Cube, Zürich

Bauen – FM Anliegen in Bauprojekten vertreten

Flyer  , pdf mit detaillierten Informationen zu Anmeldung und Kosten

Zielgruppe
Führungskräfte im Facility Management, welche in Ihrer Funktion in Bauprojekte eingebunden werden und die Aspekte der Betriebsphase vertreten.

Kursziel
Die Teilnehmer/innen kennen die verschiedenen Phasen eines Bauprojekts und die wichtigen Akteure innerhalb dieser Phasen. Sie können Ihre Rolle in den Projekten definieren und wissen, welche Aspekte aus FM Sicht in die verschiedenen Projektphasen einfliessen müssen. Die Teilnehmer verfügen über Argumente, um die Interessen der Betreiber / Nutzer mit dem nötigen Selbstbewusstsein zu vertreten.

Veranstaltungsdaten / – orte

  • 16. September 2020 / Tierpark-Restaurant Dählhölzli, Bern

Umzugsmanagement – betriebliche Umzüge planen, durchführen und begleiten

Flyer  , pdf mit detaillierten Informationen zu Anmeldung und Kosten

Zielgruppe
Führungskräfte im Facility Management, welche in Ihrer Funktion in Umzugsprojekte eingebunden werden oder dieses Projekt leiten.

Kursziel
Die Teilnehmer können in Umzugsprojekten die Verantwortung übernehmen bei der Planung und Durchführung. Sie berücksichtigen dabei den Faktor Mensch und treffen Massnahmen, dass der Umzug von den Betroffenen positiv wahrgenommen wird.

Veranstaltungsdaten / – orte

  • 26. November 2020 / Kurhaus Oberwaid, St. Gallen

Flächenoptimierung im Kontext moderner Arbeitswelten

Flyer  , pdf mit detaillierten Informationen zu Anmeldung und Kosten

Zielgruppe

Personen, die für das Flächenmanagement in komplexen Strukturen verantwortlich sind. Mittleres und oberes Management in Unternehmen, welche über eine grosse Anzahl an Arbeitsplätzen in mehreren Gebäuden verfügen.

Kursziel

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

  1. Kennen Grundlagen, Normen und Standards des Flächenmanagements und die wichtigsten
    Optimierungsansätze
  2. Sehen die Trends und strategische Ansätze im Workspace-Management unter Berücksichtigung
    der Nutzer von Morgen
  3. Erhalten einen Überblick über die Technologische Umsetzung von Workspace-Strategien wie
    Dynamisches Space Management, Agiles Hoteling, Individuelle Kostenverrechnung an Teams
    und Projekte sowie Occupancy Tracking Use Cases
  4. Profitieren von Erfahrungen aus konkreten Praxisbeispielen von CBRE und dem Universitätsspital Zürich

Veranstaltungsdaten / – orte

  • 9. September 2020 / Hotel Waldstätterhof, Luzern

Klimaschutz: Grundlagen und Wirkung des Energieverbrauchs 

Flyer  , pdf mit detaillierten Informationen zu Anmeldung und Kosten

Dieser Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse über den Aufbau von Gebäuden und Aufgaben und Funktionen technischer Anlagen in Gebäuden; Schweizer Energiepolitik; Energie in Immobilien; Behaglichkeit; Energie-Verbrauchzahlen; Nutzen des Energiemanagements; Energiesparpotenziale.

Zielgruppe:
Dieser Kurs richtet sich an Immobilienverwalter sowie an Facility Manager in kleineren und mittleren Betrieben. Sie sind verantwortlich für den Gebäudebetrieb, verfügen aber nicht über eine technische Grundausbildung oder vertiefte Vorkenntnisse zum Thema Energiemanagement.

Kursziel:
Die Teilnehmenden erkennen Relevanz von Energiemanagement für einen aktiven Klimaschutz. Sie
lernen die Grundzüge und den Einfluss von Energiemanagement auf dem energetischen Fussabdruck
eines Gebäudes kennen.

Kursdaten 2020 (1 Tag):

  • 25.08.2020, SIB, Lagerstrasse 5, 8004 Zürich
  • 27.10.2020, Welle 7, Schanzenstrasse 5, 3008 Bern

Klimaschutz durch aktives Energiemanagement 

Flyer  , pdf mit detaillierten Informationen zu Anmeldung und Kosten

Dieser Kurs vermittelt vertiefte Kenntnisse über den Aufbau und den Betrieb von Messkonzepten und Energiemanagementsystemen für Gebäude; die Bedeutung der Gebäudetechnik; die Bestandsaufnahme und die Zustandsbewertung; die Planung der Instandhaltung; das Messkonzept und die Messgrössen; das Datenmanagement; die Energiemanagementsoftware und das Reporting zum Thema Energiemanagement.

Zielgruppe:
Mitarbeitende in Gebäudetechnik und Facility Management, die sich mit Aufbau, Betrieb und Weiterentwicklung von Energiemanagementsystemen befassen oder für die tägliche, energetische Performance von Gebäuden Verantwortung tragen.

Kursziel:
Die Teilnehmenden können durch aktives Energiemanagement im Betrieb den Verbrauch optimieren
und dadurch die CO2 Emission reduzieren. Sie können die Zustände bewerten und auf Basis von
Energiedaten und Messgrössen Betriebskonzepte erstellen und umsetzen.

Kursdaten 2020 (1 Tag):

  • 08.09.2020, SIB, Lagerstrasse 5, 8004 Zürich
  • 10.11.2020, Welle 7, Schanzenstrasse 5, 3008 Bern

Klimaschutz als Managementaufgabe 

Flyer  , pdf mit detaillierten Informationen zu Anmeldung und Kosten

Dieser Kurs vermittelt Kenntnisse über den Betrieb von Energiemanagement-Systemen als Teil des Managementsystems eines Unternehmens: Zusammenarbeit zwischen Nutzer, Betreiber und Eigentümer; Ziele, Motivation und Widerstände zum Energiemanagement; Kommunikation im Unternehmen; Funktionen und Rollen im Energiemanagement; Energiemanagement ISO 50001.

Zielgruppe:
Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmende, welche in leitender Funktion den klimareduzierten Gebäudebetrieb verantworten und die nötigen Massnahmen zur Integration professionellen Energiemanagements kennen lernen wollen.

Kursziel:
Die Teilnehmenden integrieren das Energiemanagement in das Managementsystem eines Unternehmens.

Kursdaten 2020 (1 Tag):

  • 22.09.2020, Lagerstrasse 5, 8004 Zürich
  • 24.11.2020, Welle 7, Schanzenstrasse 5, 3008 Bern

 

Aktuell weisen wir hier auf verschiedene Weiterbildungsangebote von bestehenden fmpro Partnern und Drittanbietern hin, ohne Zertifizierung und Qualitätskontrolle.