Gesamtprogramm

Das Fach- und Networking-Event für die Branche. <br />28. und 29. März 2019  I  Hotel Sempachersee, Nottwil
Das Fach- und Networking-Event für die Branche.
02. und 03. April 2020  I  Stade de Suisse, Bern

Das Gesamtprogramm des fmpro-Symposiums erstreckt sich über zwei Tage und dauert von Donnerstag mittag bis Freitag mittag.

Das fmpro Symposium stärkt die Community und bietet individuellen Nutzen

Einzelpersonen, Unternehmen und die gesamte Community profitieren von dem auf sie zugeschnittenen Programm:

  • Hochklassiges, aktuelles Know-how mit individuellem Praxisbezug für Fach- und Führungskräfte
  • Disziplinübergreifende Expertise und Networking für mehr Effizienz im Unternehmen
  • Fördern von branchenweiten Kooperationen und Projekten
  • Neue Kontakte und gestärkte Geschäftsbeziehungen für jeden Einzelnen
  • Orientierung, Networking und wertvolles Know-how für unseren Branchen-Nachwuchs
  • Ein gemeinsames Event stärkt das Image der gesamten Branche und unseres Berufszweiges.

Wir freuen uns auf Sie!

Die Veranstaltung ist modular aufgebaut: Sie können Ihre Teilnahme Ihren individuellen, fachlichen Bedürfnissen entsprechend zusammenstellen und sich für die Gesamtveranstaltung, einzelne Tage oder einzelne Programmpunkte anmelden. Zwischen den Referaten ist zudem ein Wechsel in den anderen Track möglich. Hier finden Sie Informationen zu Preisen und Registrierung »

Für Interessierte findet im Vorfeld des Symposiums eine 45-minütige Führung durch das Stade de Suisse statt.

 

ab 12:15 Uhr — Eintreffen und Registrierung der Gäste


13:00 Uhr — 10. fmpro Generalversammlung


Anlässlich der Generalversammlung informieren wir Sie über die Aktivitäten von fmpro im letzten Jahr und geben Ihnen einen Ausblick auf kommende Schwerpunkte und Veranstaltungen.

Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

14:30 Uhr — Fachtagung: »eine Community – individueller Nutzen«


An der Fachtagung vermitteln Ihnen namhafte Referenten neue Denkanstösse und praxisnahes Know-how.

  • Keynote Referat von Urs Meier zum Thema «Entscheidungen treffen»
  • zwei parallele Thementracks: «FM und er Maintenance als Erfolgsfaktor wahrnehmen» und «Führung: Veränderungen als Chance verstehen»
  • den Innovation Market

14:30 Uhr — Key Note Referat


Zwischen den Fronten – Entscheidungen unter Druck 

Unser Referent Urs Meier hat in 27 Jahren als Schiedsrichter 883 Fussballspiele geleitet und wurde sieben Mal als Schweizer “Schiedsrichter des Jahres” ausgezeichnet. Heute ist er bekannter TV Experte und gefragter Redner. Unterhaltsam und locker bietet er spannende Einblicke in die Welt der Unparteiischen und zeigt Parallelen zur Wirtschaft auf.

15:30 Uhr — FM-Thementracks zur individuellen Auswahl


Track 1: Führung: Wie Sie Veränderung als Chance nutzen

  • Providermanagement – Führung von Drittfirmen
  • Den Mehrwert der Verschiedenartigkeit nutzen
  • Führung virtueller Teams

Track 2: FM und Maintenance als Erfolgsfaktor wahrnehmen

  • Die Positionierung des FM im Unternehmen
  • Investieren im Niederzinsumfeld
  • Chancen der „grünen Politik“ erkennen

17:30 Uhr — Innovation Market


Tempo und Abwechslung ist das Motto des Innovation Market. Unternehmen stellen in einer 4-minütigen Präsentation dem Publikum innovative Produkte, Dienstleistungen und Services vor.

18:15 Uhr — Apéro


Ein gemeinsamer Apéro bietet entspannten Raum zur Vertiefung und leitet entspannt in die fmpro night über.

19:00 Uhr — fmpro Night


Die fmpro Night bietet intensives Networking in ungezwungener Atmosphäre und vergnügliches Entertainment. Der ganze Abend bietet Chancen, Ihren beruflichen Spielraum zu erweitern:

Das Neue steht im Mittelpunkt der fmpro Night. Schon beim Apéro und Diner können Sie neue Ideen diskutieren und neue Bekanntschaften schliessen. Lernen Sie Ihre Berufskollegen/-innen in einer ungezwungener Atmosphäre von einer persönlichen Seite kennen und profitieren Sie gegenseitig von Ihrem Wissen.

Show-Act: Duo Luna-Tic

Vier Hände, 2 Stimmen und ein Klavier sorgen für den humoristischen und musikalischen Höhepunkt.


Ende des ersten Tages: ca. 22 Uhr — Übernachtung in Bern oder individuelle Heimreise

9:15 Uhr — Eintreffen der Gäste


Wir treffen uns zum Begrüssungskaffee bei Espace Post in Bern-Wankdorf.

10:00 Uhr — fmpro Visit:


Am Freitag, 3.4.2020 besuchen wir den Post Hauptsitz «Espace» in Bern Wankdorf.
Der Besuch steht unter dem Motto: «Neue Technologien für neue Arbeitswelten» und beinhaltet ein Referat und die Besichtigung des «Espace».

 

ca. 12 Uhr – Ende des fmpro Symposiums und Verabschiedung


Wir freuen uns, wenn Sie den vollen Nutzen aus dem gesamten fmpro Symposium ziehen konnten.

Auf Wiedersehen im 2021!