Track 1 — Maintenance: Kostenoptimierung

Kostenoptimierung in der industriellen Instandhaltung
Kostenoptimierung in der industriellen Instandhaltung

Die Schweizer Industrie steht unter dem Druck, in internationalen Märkten konkurrenzfähig zu sein. Produktion zu minimierten / optimierten Kosten ist eine Voraussetzung, um im Markt bestehen zu können. Das gilt auch für die Maintenance.

Die Kosten zu minimieren erfordert eine für das Unternehmen massgeschneiderte Instandhaltungsstrategie, den sinnvollen Einsatz neuer Technologien und einen optimaleren Ressourceneinsatz.

Unser Fachtagungsprogramm im Thementrack Maintenance widmet sich dem Thema Kostenoptimierung aus unterschiedlichen Blickwinkeln:

Programm Track 1

Maintenance: »Kostenoptimierung durch Strategie, Technologie und Organisation«

Uhrzeit  Referat
 15.00 – 15.30 Uhr

Kostenoptimierung durch Strategie, Technologie und Organisation

15.30 – 16.00 Uhr Pause
16.00 – 16.20 Uhr

Strategie – Balance zwischen Verfügbarkeit, Qualität und Kosten

16.20 – 16.40 Uhr

Schlanke Organisation – optimaler Einsatz von Ressourcen

16.40 – 17.00 Uhr

Effizienzsteigerung durch neue Technologien

Referenten/-innen im Track Maintenance

Informationen zum Referat und den Referenten für die obigen Themen im Track Maintenance finden Sie demnächst auf dieser Seite.

Wir halten Sie gern in den Neuigkeiten auf dem Laufenden.